Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Ich schau nicht mehr zurück...

Früher war alles gut.viel spaß in der Kita und auch so...doch in den letzten jahren sind viele dinge geschehen,nicht nur gutes...Xavier Naidoo schreibt in seinem Lied:ich schau nicht mehr zurück aber wenn ich zurück schau seh ich nur mein Glück. Ist das wirklich so?Bei mir jedenfals nicht aber glückwunsch an alle die in so einer Traumwelt leben... Vor ein paar Monaten wurde mir erst klar das das leben fast nie so ist wie man es will...es ins negative zu ändern ist einfacher als ins positive...ich hatte einfach keine kraft mehr für das tägliche leben...die wichtigste person in meinem leben wendet sich immr mehr von mir ab...aber wie immer bin ICH dafür verantwortlich... Ich habe etwas gefunden was mir wieder kraft gibt zum weiter machen...ich fühle mich damit gut aber alle anderen sagen es ist der falsche weg ich soll umdrehen...aber das tu ich nicht denn ich schau nicht mehr zurück!

2 Kommentare 17.3.13 14:24, kommentieren

Werbung


Ich gehe meinen Weg...manche kommen mit doch für sie ist er nicht der richtige

Ich wähle meinen weg selbst...egal was andere dazu sagen!

Manchmal merke ich später,das es der falsche weg war und versuche umzudrehen.Doch das geht nicht...

Manchmal  wünschte ich das ich manche Dinge nie gemacht hätte und manchmal bin ich stolz drauf es doch durchgezogen zu haben!

Wenn viele meiner Freunde davon hören,von den Dingen die mir geholfen haben aber aus sicht der anderen total bescheuert ist denke ich mir nur:sie kennen mich schlechter als ich dachte...

Es bricht mir das Herz wenn andere sich ihr Leben absichtlich kaput machen und nicht darüber nachdenken,aber im entefekt mache ich es genau so...

4 Kommentare 16.3.13 14:15, kommentieren